Clicky

News

Group Highlight: Lokal starten, um nationale Auswirkungen zu erzielen

Die meisten Basisorganisationen haben keine nationale Namenserkennung, aber sie sind dennoch mächtige Instrumente für die Anwaltschaft, die jeden Tag im Jahr Druck auf gewählte Vertreter ausüben. Ich kenne nur einen Bruchteil der großen Komitees und Organisationen, die lokale Politiker gegenüber ihren Gemeinden zur Rechenschaft ziehen. In den Kommentaren dieser Woche bitte ich Sie um Ideen, wie lokale Veränderungen bewirkt werden können, wie unsere politische Basis gestärkt werden kann, wie unsere lokale und staatliche Regierung für alle unsere Menschen arbeiten und für gleichen Schutz, Gerechtigkeit und Chancen sorgen kann jedermann.

10 RETTETE GESCHICHTEN AB 16 UHR EST FREITAG FEB. 26 bis 16 Uhr EST FREITAG, 5. MÄRZ 2021

Die Rescue Rangers von Community Spotlight lesen jede Geschichte, die von Community-Autoren veröffentlicht wurde. Wenn wir großartige Arbeit entdecken, die nicht die Aufmerksamkeit erhält, die sie verdient, retten wir sie unserer Gruppenblog und veröffentlichen Sie jeden Samstag eine wöchentliche Sammlung – wie diese. Rettungsprioritäten und -maßnahmen wurden in einer früheren Ausgabe erläutert: Community Spotlight: Rette deine exzellenten Geschichten seit über 14 Jahren.

Gibt es Ein Videospiel, das Kindern und Erwachsenen Obdachlosigkeit beibringen kann? Ja da ist. Trotz einer anfänglichen Reaktion, dass das Spiel ausbeuterisch sein würde, Random82 erfuhr, dass die Erfahrung sehr unterschiedlich war, und lud ihren Neffen ein, das Spiel zu spielen. “Er fragte, ob es möglich sei, das Spiel zu gewinnen. Nachdem ich dies einige Male von vielen getan hatte, sagte ich ihm, dass es möglich sei, aber es ist sehr schwierig. Er dachte eine Weile nach und sagte schließlich nur ‘es ist nicht fair’ und In Bezug auf den Charakter, den er gewählt hatte, sagte er weiter: “Es war nicht ihre Schuld.” Sie hatte es nicht verdient, kalt und hungrig zu sein und musste sich in einem schmutzigen öffentlichen Badezimmer waschen, nur weil sie krank wurde und ihren Job verlor und ihre Miete nicht bezahlen konnte. ” Natürlich ist die reale Erfahrung von Obdachlosigkeit weitaus schlimmer als ein Spiel. Gemeinsam riefen die beiden eine lokale Speisekammer an, um zu fragen, was sie am dringendsten brauchten, und machten dann einen Ausflug zum Lebensmittelgeschäft, um es zu bekommen. Die Entwickler, eine kleine britische Indie-Spielefirma, geben 20% des Erlöses an Wohltätigkeitsorganisationen für Obdachlose und geben zu, dass ihr Spiel „einen unzureichenden Einblick in die harte Realität der Obdachlosigkeit“ bietet. Aber, überlegt der Schriftsteller, es ist ein Anfang. Random82 hat 11 Geschichten verfasst und dies ist ihre zweite Rettung.

Teil einer aufkommenden Serie über Filme, die die Arbeiterbewegung dokumentieren, Random82Die zweite Rettung in dieser Woche ist Arbeitsfilm der Woche, eine retrospektive Untersuchung des Klassikers von John Sayles aus dem Jahr 1987 Matewan. In einer Zeit, in der die Arbeiterbewegung von der Polizei und der privaten Sicherheit, die von Firmeninhabern gleichermaßen angeheuert wurden, rücksichtslos und gewaltsam bekämpft wurde, Matewan ist ein schonungsloser Blick auf die Hindernisse für die Gewerkschaftsbildung, zu denen Appelle an Vorurteile, böswillige Akteure und Mord gehörten. “(B) begeisterte Männer und Frauen haben sich gemeinsam durchgesetzt, um schließlich die immer noch unvollkommene, aber bei weitem gerechtere Gesellschaft zu bilden, die wir heute zu oft für selbstverständlich halten. Ehren Sie sie, indem Sie Berichte über ihren Kampf ansehen und lesen. Ehren Sie sie in Ihrem Gedächtnis und Gedanken. Ehren Sie sie, indem Sie sich für das einsetzen, was bei der Arbeit richtig ist. Ehren Sie sie an der Wahlurne, gegen dieselben Kräfte, die modernisiert, verkleidet und überarbeitet wurden, um zu verbergen, was sie wirklich sind und immer waren, die feindlichen Arbeiter von Fairness und Menschenwürde, getrieben von Gier und Grausamkeit. ” Dies ist die dritte Rettung von Random82 und die zweite in dieser Woche.

DrMarmot berücksichtigt Konsequenzen in Käfig asiatische Palmenzibeten: Wie Umweltzerstörung die nächste Coronavirus-Epidemie auslöst. Sowohl der Verlust des Lebensraums als auch das Eindringen in die natürliche Umgebung der Zibetkatze erhöhen die Möglichkeiten für Coronaviren, die Artenbarriere zu überwinden. Im Fall von Zibeten sind jedoch die Beliebtheit der Art als exotische Haustiere und eine neue Praxis der industriellen Landwirtschaft, bei der Zibeten in überfüllten Käfigen eingesperrt bleiben, zwangsernährte Kaffeekirschen ausschließlich zur Herstellung teuren Kopi Luwak-Kaffees, “ein Albtraum für Züchtung von Infektionskrankheiten “und stellen zusammen eine einzigartige Bedrohung für viele Krankheitsüberträgerarten dar. “Wenn sich (Zibeten) an menschliche Landschaften anpassen, bringen sie ihre Coronaviren und die Möglichkeiten zur homologen Rekombination mit. Unsere Zerstörung der Natur ist eine selektive Kraft für (unsere) eigene Zerstörung durch Krankheit.” Mit einer Erklärung der mutativen Qualität von Coronaviren unter Berücksichtigung der Tatsache, dass die Armen häufiger und akuter an Krankheiten leiden als die Reichen, untersucht DrMarmot, warum wir erkennen müssen, dass unser Schicksal als Spezies eng mit unseren Ökosystemen und ihrer Nachhaltigkeit verbunden ist. DrMarmot hat 12 Geschichten verfasst, und dies ist die fünfte Rettung.

Fortsetzung des Gesprächs über das Coronavirus, Baal immer noch entmystifiziert die Grundlagen der Zellforschung in der Arzneimittelentwicklung in HEK293-Zellen und Wirkstoffentdeckung: Kann diese Zelllinie etwas moralisch Beeinträchtigtes bewirken? Baal nutzt seine Erfahrung in einem Forschungslabor, einem von Tausenden auf der ganzen Welt, das fast täglich HEK293- und HEK293T-Zellen verwendet, und erklärt immer noch das oft automatisierte Zusammenspiel zwischen zellulären Materialien und den Arzneimitteln, die aus der Laborforschung stammen. Der Autor weist darauf hin, dass die ursprünglichen Zellen aufgrund von Experimenten und Verfeinerungen im Laufe der Zeit nicht mehr als menschliche Zellen erkennbar sind und seit mehr als fünf Jahrzehnten verwendet werden. Er lehnt die Erklärung der Erzdiözese New Orleans ab, dass „der neueste Impfstoff aus Janssen / Johnson & Johnson ist moralisch gefährdet, da es die von Abtreibungen abgeleitete Zelllinie bei der Entwicklung und Herstellung des Impfstoffs sowie bei den Tests verwendet. “ Baal erklärt immer noch: “Wenn sie aus moralischen Gründen einen Impfstoff ablehnen, der mit HEK293-Zellen entwickelt wurde, müssen sie auch die Verwendung eines sehr erheblichen Prozentsatzes der in den letzten 10 bis 15 Jahren entwickelten Medikamente ablehnen.” Wie viel Prozent? Es wäre sehr schwer zu sagen, ich kann es sicherlich nicht. Aber ein sehr erheblicher Prozentsatz. ” Baal hat immer noch acht Geschichten verfasst, von denen dies ihre erste Rettung ist.

In Bezug auf das aktuelle politische Umfeld hat sich die Beruhigung des “überwältigenden Grundlärms, unter dem wir seit fünf Jahren leiden”, beruhigt agnostisch nervös, wie sie in erklären Es ist verdammt normal. Das ist mein Problem. Der Autor erklärt, dass jetzt “unsere Realität anders ist. Unsere Wahrnehmungen haben sich geändert, und unsere Herangehensweise an diese flache Erde ist nicht mehr dieselbe.” Die plötzliche Stummschaltung von Donald Trump, die Rückkehr zu einer Regierung in den Händen kompetenter Erwachsener und das Verschwinden von Rush Limbaugh aus der Welt gehören zu den Faktoren, die zu einer neuen, desorientierten, aber sehr willkommenen Realität beitragen. Als 15-jähriger Kosake ist Agnostiker der schlaueste Pastor der Kirche der unbeschreiblichen Dummheit und Autor von 1221 Geschichten.

Autor der langjährigen “Bücher so schlecht, dass sie gut sind” für die Readers and Book Lovers Group, KönntenDer Beitrag dieser Woche ist Hoaxes, Teil II: Gleichgültigkeit. “Heute Abend”, schreibt sie, “setze ich meine Erforschung fort, was Scherze sind und warum ansonsten intelligente Menschen ihnen glauben, basierend auf Curtis D. MacDougalls Buch Scherze. In MacDougalls erstem Kapitel geht es um den ersten Grund, warum Menschen auf Scherze hereinfallen, was er als „Gleichgültigkeit“ bezeichnete: die Tendenz der Menschen, zu glauben, was ihnen gesagt wird (insbesondere wenn etwas plausibel aussieht oder klingt), insbesondere wenn es etwas ist, das anderen Menschen passiert , in einem anderen Land oder in einem Bereich / Gebiet von Interesse, über das sie nicht so viel wissen. “Wir sind alle anfällig für Scherze, schon allein deshalb, weil wir nicht genug Zeit, Ressourcen oder die Fähigkeit haben, Nachforschungen anzustellen Alles, was uns erzählt wird, und ausgehend von unserer kollektiven Unbekanntheit mangelt es nicht an Menschen, die bereit sind, unsere Leichtgläubigkeit auszunutzen. In ihrem anderen Leben ist Ellid eine LARPing-Quilt-Historikerin. Hier bei Daily Kos hat sie 574 Geschichten verfasst, 152 davon gerettet.

LeftOfYou schreibt in Ich werde mich endlich mit der Rolle meiner südlichen Vorfahren als Aufseher auf NC-Plantagen abfinden, über seinen Wunsch, Familiengeschichten zu authentifizieren und mehr zu lernen, als er erwartet hatte – einschließlich der Rolle eines direkten Vorfahren als konföderierter Soldat und seines Nachkriegsberufs als landloser Landarbeiter, der eine Familie von Landarbeitern (Pächter) zeugte. Ein anderer Vorfahr war ein potenzieller Besitzer versklavter Menschen, obwohl die historischen Aufzeichnungen unvollständig sind. Aus der Erfahrung seiner Vorfahren schreibt er, dass seine Vorfahren trotz ihrer Armut und Ausbeutung durch reiche Weiße bis zur Generation seines Vaters “uneinlösbare Rassisten” waren. “Obwohl ich nicht genau weiß, warum, hatte ich das Gefühl, dass diese Geschichte etwas über das Fortbestehen von Rassismus und weißer Vormachtstellung angesichts selbst tödlicher Opposition aussagt.” LeftOfYou ​​ist ein Amateur-Denkmalpfleger. Von seinen 850 Geschichten wurden 73 gerettet.

In den letzten Wochen Irontortoise hat die Etappen einer lebensverändernden Reise erzählt, die mit endet Iron Tortoise Origin Story, Teil 5: Fazit. Die Reise war eine einwöchige 480-Meilen-Fahrradstrecke (in Wirklichkeit eher 570) um das Testgelände von Nevada im Jahr 1989. Für Leser, die die Reise durch die Wüste, in und aus Las Vegas und auf und ab verfolgt haben In kargen Hügeln ist der Abschluss ein Triumph und die Erfüllung eines Lebensziels, wenn auch eines einsamen. “Körperlich hatte ich zumindest mir selbst bewiesen, dass selbst das Radfahren über sehr lange Strecken unter nicht idealen Bedingungen nicht unbedingt eine fanatische Hingabe an Ernährung oder Training erforderte – nur ein Minimum an Vorbereitungen für den gesunden Menschenverstand und die Bereitschaft zum Durchhalten. Und psychologisch Ich hatte jetzt die letzten Überreste von Selbstzweifeln über die Trennung von dem gasfressenden Kult des Automobilbesitzes abgeworfen. ” Irontortoise, ein inzwischen pensionierter seismischer Analyst, der dazu beigetragen hat, das wahre Ausmaß unangekündigter US-Atomtests am Teststandort in Nevada aufzudecken, ist Autor von 315 Daily Kos-Geschichten.

Paradox entlädt auf Die Washington Post im Es war eine dunkle und stürmige Nacht, Aufruf an die Autoren eines Beitrags für “ein klassisch unfähiges Stück miesen amerikanischen DC-Journalismus”. Der Artikel “Während der Senat 1,9 Billionen US-Dollar durch den Kongress stürzt, hat Biden Zweifel, ob es immer noch das richtige Paket ist”, zitiert namenlose Ökonomen und Kritiker, um die Weisheit und Wirksamkeit der demokratischen Gesetzgebung in Frage zu stellen, bevor sie überhaupt verabschiedet wird. Dies ist kein Fall von inkompetentem Journalismus, schreibt der Autor, sondern eine Folge der Tatsache, dass “DC eine fest verdrahtete Stadt der Republikaner ist – zu viele Verteidigungsinteressen, zu viele Geldlobbyisten, zu viele schamlos lügende Republikaner zu “konservativen” oder republikanischen politischen Positionen in der DC-Presse. ” Trotzdem wäre es einer republikanischen Presse ein Anliegen, zu verhindern, dass “jede Seite” jede einzelne Ausgabe behandelt. Paradox ist seit 2003 ein Kosake, hat 1051 Geschichten verfasst und 58 gerettet.

Endlich, Lynnekz bietet einen persönlichen Einblick in die Kämpfe ihres Mannes, um seinen Diabetes zu kontrollieren Kos Diabetes Group: Mein Mann, eine warnende Geschichte über die Bedeutung regelmäßiger Glukosetests. Nach einer langen Zeit relativer Stabilität sagt Lynnekz, dass ihr Mann sowohl beim Testen als auch bei seiner Ernährung nachlässig geworden sei. Ein Aufenthalt von zu Hause aus hat ihn von seinen täglichen Gewohnheiten mit Fast Food, M & Ms und Erdnussbutterbechern abgeschnitten. In Kombination mit täglichen Spaziergängen verlor er an Gewicht und sein A1C sank, aber erst als er 3-4 Mal am Tag mit der Blutuntersuchung begann, konnten sie einen Zeitplan für die Einnahme seiner oralen Medikamente und die Konstanz seines Blutzuckers festlegen . Er ist gesünder und sicherer. “Mein Mann hat das Glück, dass er sein Auto auf dem Weg zur Arbeit wegen seines niedrigen Blutzuckerspiegels nie verunglückt hat oder andere ernsthafte Probleme hatte. Als Diabetiker machen Sie jeden Tag Wissenschaft mit Ihrer Ernährung, Ihren Medikamenten und Ihrem Körper Sie können nicht wissen, wie Ihr Körper reagiert, wenn Sie nicht testen. Wie mein Mann könnten Sie ein schwerwiegender hypoglykämischer Vorfall sein, der darauf wartet, passiert zu werden. ” Regelmäßige Tests sind für die Behandlung der Krankheit unerlässlich. Lynnekz schreibt regelmäßig für die Kos Diabetes Group. Dies ist ihre erste Rettung.

GEMEINSCHAFT SPOTLIGHT hat sich zum Ziel gesetzt, großartiges Schreiben von Community-Mitgliedern zu finden, das nicht die Sichtbarkeit erhält, die es verdient.

Um unsere geretteten Geschichten zu Ihrem Stream hinzuzufügen, klicken Sie auf das Wort FOLLOW im linken Bereich unseres Hauptseite oder klicken Sie auf Reblogs und lesen Sie sie direkt auf der Gruppenseite.
Sie können auch eine Liste unserer geretteten Geschichten finden, indem Sie auf klicken HIER.

Eine Ausgabe unserer Rettungsrunde wird jeden Samstag um 13.00 Uhr (10.00 Uhr) im Abschnitt “Aktuelle Community-Geschichten” und auf der Titelseite um 18.30 Uhr (15.30 Uhr) veröffentlicht.

Related Articles